Diese Seite verwendet Cookies.

Mehr erfahren

Advertorial

Geprüfte Sicherheit: Jetzt 30 Prozent Rendite sichern

Neues Angebot vom :gerlachreport: Mit Geld gutes Geld verdienen

Zurück

Ab sofort veröffentlich :gerlachreport wöchentlich einzigartige, gesicherte und geprüfte Investments, Beteiligungen und Anlagemöglichkeiten

Ab sofort veröffentlicht :gerlachreport einmal wöchentlich interessante und geprüfte Investments, Beteiligungen und Anlagen. Unsere Redaktion legt dabei besonderen Wert auf solche Angebote, die fernab üblicher Investments liegen. Sie zeichnen sich durch besondere Rendite, seriöse Partner und vor allem eine hohe Sicherheit aus. Seit vielen Jahren sind unsere Spezialisten auf dem heimischen US-Markt erfolgreich tätig.

Alle Angebote stammen auf dem Herzen des Kapitalismus: den USA. Nirgendwo auf der Welt wird so erfolgreich Geld mit Geld verdient. Die Steuerpolitik der Trump Administration erleichtert zudem das erfolgreiche Geschäft. Anlagen, Beteiligungen und Investments sind auch bei Marktschwankungen sicher.

Alle Angebote unterliegen der ständigen Kontrolle amerikanischer Aufsichtsstellen: United States Securities and Exchange Commission (SEC), United States Federal Reserve System ("Fed“), Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC), Office of the Comptroller of the Currency (OCC), National Credit Union Administration (NCUA) sowie Office of Thrift Supervision (OTS).

Sämtliche Einlagen sind durch die Einlagensicherung geschützt und bekommen einen individuellen Sicherungsschein.

Steuerlich relevante Erträge können zudem über eine amerikanische Körperschaft gesteuert werden. Investoren können diese Erträge dann völlig legal aus dem eigenen Betrieb nehmen - die USA sind weltweit als „Steueroase“ einzustufen.

Investitionen können auch über Treuhandlösungen abgebildet werden.

 

Das aktuelle Angebot:

(Angebotsende: Montag, 9. Juli 2018)

Beteiligungssumme:

 

· € 10.000,00
· € 25.000,00
· € 50.000,00
· € 100.000,00
· ab € 100.000,00
Beteiligungsgrenze: € 5.000.000,00

ohne Vermittlerkosten

Rendite:

 

· bis € 100.000: 30% p.a. (Ydis)
· ab € 100.000: 35% p.a. (Ydis)
· Erträge können thesauriert werden

Jährliche Verwaltungsgebühr:

 

Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt 2%. Die Revision findet monatlich statt und die Berichte werden monatlich zur Verfügung gestellt. Die Angebote sind derzeit auf 24 Monate beschränkt. Entsprechend ist die Laufzeit.

Der Service:

 

  • Investments
  • Beteiligungen
  • Altersversorgung (Retirement Strategies)
  • Sicherheit und Vermögensschutz
  • Einkommen für das Leben
  • Vermögensaufbau
  • Vermögensverwaltung ab USD 5 Millionen

Ihre Anfragen richten Sie bitte vertraulich an: anleger@gerlachreport.com

 

Bitte beachten Sie: Anfragen können nur bearbeitet werden, wenn eine entsprechende Legitimierung vorliegt. Fügen Sie bitte eine Kopie eines aktuellen Lichtbildausweises bei. Dieses ist nach den geltenden Compliance Regeln zwingend notwendig. Selbstverständlich werden alle Angaben streng vertraulich und nach den Datenschutzregeln behandelt.

This material is an advertorial by Newsroom LLC. This material was prepared for general distribution. It is being provided for informational purposes only and should not be viewed as an investment recommendation. If you need advice regarding particular investment needs, contact a financial professional.

Zurück

The next big story

Haben Sie die nächste große Geschichte?

Möchten Sie diese mit dem :gerlachreport teilen?

Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich mit unseren Journalisten in Verbindung zu setzen und Materialien zu liefern. Kein Kommunikationssystem ist völlig sicher, aber unsere Möglichkeiten werden helfen, Ihre Anonymität zu schützen.

Bitte senden Sie keine Rückmeldungen, Story-Ideen, Pitches, Leserbriefe oder Pressemitteilungen über diese Kanäle.

Für eine allgemeinere Korrespondenz nutzen Sie bitte unsere regulären E-Mail-Adressen.

Ihr sicherer Kontakt

Neben unseren regulären E-Mail-Adressen haben wir für vertrauliche Nachrichten und Mitteilungen ein Postfach eingerichtet, das über Pretty Good Privacy (PGP) verfügt und absolut sicher ist:

redaktion.dta@protonmail.com

Bitte hinterlassen Sie auf jeden Fall eine Telefonnummer. Wir rufen Sie innerhalb kürzester Zeit zurück.

E-Mails an die Redaktion oder Chefredaktions-Adresse werden durch die Sicherheitsabteilung überprüft. Es kann vorkommen, dass für die Verifizierung des Absenders ein Personennachweis angefordert wird, wenn der Verdacht einer Identitätsfälschung vorliegt oder vorliegen könnte.

Was ist ein guter Tipp?

Ein starker News-Tipp hat mehrere Komponenten.

Die Dokumentationen oder Nachweise sind wichtig.

Spekulationen können spannend sein. Verdächtigungen oder Behauptungen, die einer Überprüfung nicht standhalten, sind es nicht.

Eine guter Nachrichten-Tipp beschreibt ein klares und verständliches Problem. Die Suche nach Hilfe, weil großer Schaden oder Leid angerichtet wurden. Falsche Verdächtigungen helfen niemandem und führen nicht zu einer Veröffentlichung.

Aber lassen Sie sich nicht abschrecken. Manchmal ist ein kleiner Hinweis das fehlende Puzzlestück in einem gesamten Themenkomplex, der von uns ohnehin bearbeitet wird. Besonders wichtig: Hinterlassen Sie bitte eine Kontakt-Telefonnummer.

Gute Tipps sind:

Hier ist ein Beweis dafür, dass in einer Behörde, Organisation oder einem Verband gemauschelt, getrickst und getäuscht wird.

Hier ist der Beweis dafür, dass Anlegergelder falsch oder illegal benutzt werden.

Hier ist der Beweis, dass betrogen, unterschlagen oder veruntreut wird.

Hier ist der Beweis für Täuschung, falsche Versprechen und üble Abzocke.

Wir kontrollieren alle Nachrichten regelmäßig, können aber nicht versprechen, dass jeder Informant umgehend eine individuelle Antwort erhält.

Sämtliche Kommunikation unterliegt der strikten Vertraulichkeit.